• GRW Schöner Wohnen GmbH Gemeindewald 2 86672 Thierhaupten
  • 08271 8155-0
TERMIN VEREINBAREN

Der Weg zu Ihrer Traumküche - Was Sie beim Küchenkauf beachten sollten

Der Kauf einer Küche kann überwältigend sein, beginnend mit der ersten Planungsphase. So sind sorgfältige Überlegungen und Recherchen entscheidend, um häufige Fehler zu vermeiden. In diesem Artikel gibt Ihnen das GRW Team hilfreiche Tipps zum Kauf Ihrer Traumküche. Der erste Schritt besteht darin, anhand Ihres Budgets und Ihrer Platzbeschränkungen zu bestimmen, welche Art von Küche Sie benötigen. Darüber hinaus kann die Verwendung von Online-Ressourcen Inspiration für mögliche Layouts und Designs bieten. Denken Sie daran, dass der Kauf einer Küche ein umfangreicher Prozess ist, der sorgfältige Recherche und Planung erfordert.

Die wesentlichen Funktionszonen

Beim Bau oder Umbau eines Hauses ist eine funktionale Küche ein wichtiger Aspekt. Größe und Aufteilung der Küche können zwar in der Planungsphase beeinflusst werden, bauliche Gegebenheiten können die Möglichkeiten jedoch einschränken. Je nach Budget und persönlichen Vorlieben kommen verschiedene Küchenformen in Betracht, wie z. B. eine einzeilige, zweizeilige, U- oder L-Form oder eine Kücheninsel. Entscheidend ist jedoch, Funktionsbereiche oder Küchenzonen von Anfang an einzuplanen. Diese Zonen sollten die entsprechenden Geräte, Utensilien und Stauräume umfassen. Hier sind die wichtigsten Funktionsbereiche, die bei der Gestaltung einer Küche zu berücksichtigen sind:

 

1. Back- und Kochbereich:

Dieser Bereich sollte den Herd und andere Kochgeräte beherbergen und ausreichend Platz für die Zubereitung von Speisen bieten.

 

2. Zubereitungsbereich:

Hier werden Schneidebretter, Messer und andere Utensilien für die Zubereitung von Speisen aufbewahrt. Ausreichend Theken- und Stauraum ist für diese Artikel unerlässlich.

 

3. Lagerbereich:

Dieser Ort sollte die Speisekammer zur Aufbewahrung von Lebensmitteln sowie Schränke und Schubladen für Kochutensilien und andere Küchengeräte beherbergen.

 

4. Spülbereich:

Dieser Bereich sollte sich in der Nähe von Spüle und Spülmaschine befinden. Genügend Stauraum für die Essenszubereitung sollte vorhanden sein und auch die Müll- und Wertstofftonnen sollten in der Nähe sein.

 

Bei der Gestaltung dieser Zonen ist es wichtig, kurze Wege zu berücksichtigen, da der Zugriff auf wichtige Utensilien während des Kochens von entscheidender Bedeutung ist. Beispielsweise ist es notwendig, während der Arbeit angemessenen Zugang zu Schneidebrettern, Messern und anderen Gegenständen zu haben.

Bildschirmfoto 2023 05 02 um 08.41.36

Der Besuch im Küchenstudio

Vor dem Besuch eines Küchenstudios können Sie sich über aktuelle Küchenmarken und -herstellern informieren. Diese Vorrecherche kann helfen, Präferenzen zu bilden, um so ein genaueres Bild von Ihrer Traumküche zu kreieren. Einen Lieblings-Küchenhersteller zu haben, ist von Vorteil, da Sie sich von Katalogen oder Online-Materialien inspirieren lassen können.

Eine gründliche Vorbereitung vor dem Besuch des Studios ist von entscheidender Bedeutung, da sich Einzelpersonen in der Regel nur für drei Küchenkonfigurationen im Leben entscheiden. Die richtige Vorbereitung kann helfen, unnötige Anschaffungen zu vermeiden.

Der Besuch des Küchenstudios bietet die Möglichkeit, mit Küchenexperten zu sprechen, geeignete Materialien auszuwählen und bevorzugte Farbschemata auszuwählen, um einen individuellen Look zu erzielen.

Häufig gemachte Fehler beim Küchenkauf

Um einen reibungslosen und zufriedenstellenden Küchenkaufprozess zu gewährleisten, sollten die Tips aus den oberen Sektionen beachtet werden, um häufig gemachte Fehler beim Küchenkauf zu vermeiden.

Einer dieser Fehler besteht darin, nicht genügend Zeit für das gesamte Projekt einzuplanen. Die Auswahl der richtigen Küche, Produktion und Montage erfordern eine angemessene Planung. Daher wird empfohlen, drei oder vier Monate für den gesamten Prozess einzuplanen, um Ärger zu vermeiden.

Ein weiterer häufiger Fehler ist die ineffiziente Nutzung des verfügbaren Platzes. Bei der Gestaltung einer Küche ist es wichtig, Stauraum und Arbeitsflächen zu priorisieren. Ungünstige Ecklösungen und Paneele können wertvollen Platz verschwenden. Sich von einem Fachmann beraten zu lassen und Prioritäten zu setzen, was wirklich wichtig ist, wird sicherlich helfen

Fazit

Mit diesen hilfreichen Tips sollten Sie nun eine ungefähre Vorstellung haben wie Sie Ihren Küchenkauf angehen können. Besonders eine vorausschauende Planung und die Einplanung der wesentlichen Funktionszonen ist bedeutend. Wir helfen Ihnen gerne bei der weiteren Planung und unterstützen Sie bei Ihrem Weg zur Traumküche. Kontaktieren Sie uns dafür entweder hier oder schauen Sie persönlich vorbei.

 

Wir freuen uns auf Sie,

 

Ihr GRW-Einrichtungsteam!