• GRW Schöner Wohnen GmbH Gemeindewald 2 86672 Thierhaupten
  • 08271 8155-0
TERMIN VEREINBAREN

Der Schlüssel zum Komfort: Die Wahl des perfekten Wohnzimmerteppichs

Beim Kauf eines neuen Wohnzimmerteppichs sollte der Komfort einer der wichtigsten Aspekte sein. Schließlich ist dies ein Ort, an dem Sie viel Zeit verbringen werden. Dies kann zum Beispiel beim Lesen eines guten Buchs, bei lebhaften Gesprächen oder sogar beim Brettspielen an entspannten Sonntagnachmittagen sein. Ein Teppich zum Entspannen fühlt sich unter den Füßen weich und kuschelig an. Aber auch das Material und die Form spielen eine Rolle. Wir erklären Ihnen, was Sie beim Kauf eines Wohnzimmerteppichs beachten sollten.

 

Die verschiedenen Funktionen eines Wohnzimmerteppichs

In den modernen Wohnungen von heute haben Wohnzimmerteppiche eine neue Funktion erhalten, die über die bloße Ablage vor dem Fernseher hinausgeht. Diese vielseitigen Teppiche dienen nun als Plattform für verschiedene Aktivitäten. Sie schaffen eine gemütliche und einladende Atmosphäre, in der Familien und Freunde zusammenkommen und eine schöne Zeit genießen können.

 

Natürlich spielt auch die Ästhetik eine entscheidende Rolle. Das Aussehen und die Haptik des Teppichs sollten sich nahtlos in die Gesamteinrichtung und den Stil Ihres Wohnzimmers einfügen. Wenn Sie Wände in neutralen Farben haben, kann ein heller Teppich dem Raum einen Hauch von Farbe und Individualität verleihen und zu einem Blickfang werden.

 

Die Haltbarkeit ist ein weiterer wichtiger Faktor, den es zu berücksichtigen gilt, insbesondere für Hausbesitzer mit vielbeschäftigtem Haushalt. Sie sollten in einen Teppich zu investieren, der den Strapazen des täglichen Lebens standhält. Entscheiden Sie sich für Materialien, die für ihre Widerstandsfähigkeit bekannt sind, wie zum Beispiel Wolle oder Kunstfasern, die nicht nur langlebig, sondern auch leicht zu reinigen und zu pflegen sind.

 

Gestalten Sie Ihr Wohnzimmer mit der richtigen Teppichgröße

Rechteckige Teppiche passen gut zu einem Einzelsofa oder in länglichen Räumen und sorgen für klare Linien und Ordnung. Quadratische Teppiche eignen sich ideal zur Abrundung von Sitzbereichen, da sie unter einem Couchtisch mit Stühlen und Sofas platziert werden können. 

 

So sorgen Sie für eine zusammenhängende und intime Sitzecke. Runde Teppiche verleihen einem Wohnzimmer eine optische Attraktivität und Verspieltheit, egal ob sie unter einem Esstisch verwendet werden oder sich über den gesamten Raum erstrecken.

 

Auch die Größe des Teppichs ist wichtig. Die Auswahl reicht von kleineren Teppichen mit der Größe 60 x 90 cm bis hin zu größeren Teppichen mit 300 x 400 cm.

 

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des Teppichs die Maße Ihres Raums und die Möbelanordnung. 

Ein riesiger Teppich vergrößert optisch ein kleines Wohnzimmer, während ein kleinerer Teppich in einem größeren Raum einen tollen Akzent setzt.

 

Wohnzimmermöbel_GRW-Möbel-2023

Ganz gleich, ob Sie sich für einen rechteckigen, quadratischen oder runden Teppich entscheiden, jede Form besitzt einzigartige Eigenschaften, die die Gesamtästhetik und Funktionalität Ihres Raums verbessern. Nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Optionen sorgfältig zu prüfen und den perfekten Teppich zu finden, der zu Ihrem Stil und Ihren Bedürfnissen passt.

Die passende Form und Platzierung finden

Wählen Sie vor allem in größeren Räumen einen geräumigen Teppich, der Platz für die Sitzecke bietet. Dies verleiht Wärme und Struktur. In kleineren Räumen kann ein Teppich, der unter den Couchtisch passt, der richtige Treffer sein. Stellen Sie sicher, dass die Möbel entweder vollständig auf dem Teppich aufliegen oder zumindest mit den Vorderbeinen darauf positioniert sind, um ein einheitliches Aussehen zu gewährleisten.

 

Teppiche verleihen jedem Wohnzimmer Wärme, Komfort und Stil. Von klein bis groß gibt es Teppiche in verschiedenen Maßen, passend zu Ihren Bedürfnissen.

 

Der Vorteil von quadratischen Wohnzimmerteppichen

Verleihen Sie Ihrem Wohnzimmer-Sitzbereich Stil und Vielseitigkeit mit quadratischen Teppichen. Sie werten nicht nur die Ästhetik des Raumes auf, sondern bieten auch Funktionalität. Durch die Abstimmung der Farbe und Textur des Teppichs mit Ihrer Möbelpolsterung entsteht ein zusammenhängendes und harmonisches Design. Wenn Sie sich für einen größeren quadratischen Teppich entscheiden, können Sie Möbel direkt darauf platzieren und so einen besonderen Sitzbereich schaffen. Diese Anordnung verankert die Möbel und verhindert, dass sie unzusammenhängend wirken.

 

Darüber hinaus sorgen quadratische Teppiche für eine symmetrische Ästhetik und erzeugen ein Gefühl von Ausgewogenheit und Harmonie. Ob Sie kräftige Muster oder einfarbige Farben bevorzugen, quadratische Teppiche verleihen Ihrem Wohnzimmer Persönlichkeit und Funktionalität. 

 

Welches Material für den Wohnzimmerteppich?

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Teppichs für Ihr Zuhause Faktoren wie Ästhetik, Komfort und Haltbarkeit. Aufgrund ihrer Strapazierfähigkeit und Widerstandsfähigkeit sind Baumwollteppiche ideal für stark frequentierte Bereiche. Polyester- und Mikrofaserteppiche sind pflegeleicht und schmutzabweisend, sodass sie für Bereiche geeignet sind, in denen viel Flüssigkeit verschüttet wird. Synthetische Fasern geben einem Raum visuelles Interesse, indem sie bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen schimmern und eigene Farben erzeugen.

 

Wollteppiche sorgen für ein weiches und gemütliches Gefühl und sind gleichzeitig wärmeisolierend und feuchtigkeitsregulierend. Sisalteppiche aus Sisal-Agavenfasern sind robust, feuchtigkeitsabweisend und für den Außenbereich geeignet. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Florhöhe. Hochflorteppiche (1,5–5 cm) bieten ein luxuriöses und plüschiges Gefühl, perfekt für das Schlaf- oder Wohnzimmer. Kurzflorige Teppiche (weniger als 1,5 cm) sind aber einfacher zu reinigen und zu pflegen.

 

Das sollten Sie bei der Pflege des Wohnzimmerteppichs beachten

Die Pflege Ihres Wohnzimmerteppichs ist entscheidend, um sein Aussehen zu bewahren und seine Lebensdauer zu verlängern. Obwohl die Hersteller spezifische Pflegehinweise anbieten, möchten wir Ihnen folgende Empfehlungen geben. Für einen sauberen und staubfreien Teppich ist regelmäßiges Staubsaugen unerlässlich. Dadurch wird verhindert, dass sich Schmutz tief in den Fasern festsetzt und diese altern lässt. Gehen Sie jedoch vorsichtig mit dem Staubsauger um, um eine Beschädigung des Teppichs zu vermeiden.

 

Bei Flecken wie Kaffee, Tee oder Rotwein sollten Sie die Flüssigkeit schnell mit einem Baumwolltuch oder Papiertuch abtupfen. Vermeiden Sie es, den Fleck zu reiben, da der Schmutz dadurch tiefer in den Stoff eindringen und die Fasern beschädigen kann. Wenn Sie möglichst viel Flüssigkeit aufgesaugt haben, entfernen Sie eventuelle Rückstände mit einem feuchten TuchUm Druckstellen durch schwere Möbel zu bekämpfen, legen Sie einen Eiswürfel auf die betroffene Stelle und lassen Sie ihn schmelzen.

 

Anschließend bürsten Sie den Teppich vorsichtig ab, um die Fasern wiederherzustellen und alle verbleibenden Flecken zu entfernen. Wenn Ihr Teppich unangenehm riecht, kann Backpulver Abhilfe schaffen. Streuen Sie es einfach über den Teppich, lassen Sie es ein paar Stunden einwirken und saugen Sie es dann ab. Backpulver neutralisiert Gerüche und hält Ihren Teppich frisch und sauber.

 

Denken Sie daran, dass es bei der Pflege Ihres Wohnzimmerteppichs nicht nur um das Aussehen geht, sondern auch darum, einen komfortablen und einladenden Raum zu schaffen. Wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen – regelmäßig staubsaugen, Flecken umgehend behandeln und bei Bedarf Eiswürfel und Backpulver verwenden – können Sie sicherstellen, dass Ihr Teppich über Jahre hinweg in ausgezeichnetem Zustand bleibt. Ihr Teppich wird es Ihnen danken!

 

Fazit

Der Wohnzimmerteppich ist ein wichtiger Bestandteil jeder Inneneinrichtung, da er den Komfort und die Optik des Raumes maßgeblich beeinflussen kann. Mit der richtigen Größe, Form, Platzierung und dem richtigen Material können Sie das Erscheinungsbild Ihres Wohnzimmers ganz einfach verändern. Auch quadratische Wohnzimmerteppiche bieten einige einzigartige Vorteile und heben sich von anderen Teppichformen ab. Denken Sie daran, Ihren Teppich richtig zu pflegen, damit er viele Jahre lang schön und langlebig bleibt. Letztendlich ist ein guter Teppich eine gute Wahl, wenn es um die Dekoration Ihres Wohnraums geht. Mit dem richtigen Teppich können Sie ein gemütliches und stilvolles Wohnzimmer schaffen, an dem Sie und Ihre Familie jahrelang Freude haben werden.

 

Wir beraten Sie gern bei der Auswahl Ihres Wohnzimmerteppichs hier oder schauen Sie persönlich vorbei.

 

Wir freuen uns auf Sie,

 

Ihr GRW-Einrichtungsteam!